Team Klamotte e.V.
Team Klamotte e.V.

Unsere Geldspender

Geschäftsführer Tobias Wolf mit seiner Frau, den Mitarbeitern und den Mitgliedern des Team Klamotte.

Team Klamotte bedankt sich bei der Firma Wolfware für ihre Spende

Mehrere Mitglieder des Team Klamotte besuchten am 11.12.2015 die Firma Wolfware GmbH in Rülzheim. Wie schon bei unserem ersten Besuch 2013 bedankten wir uns bei dem Geschäftsführer Tobias Wolf, seiner Frau und den Mitarbeitern für eine Spende in Höhe von 200 Euro.
Nur mit Hilfe von Sponsoren wie der Firma Wolfware ist die Durchführung der Dampfnudelbasare auch weiterhin gewährleistet, denn Miet- und andere Kosten müssen für jeden Basar aufgebracht werden.
Das Team teilte auf Nachfrage mit, dass in diesem Jahr von den Basarerlösen zwei Therapiegeräte für das Frühförderzentrum Landau angeschafft wurden. Außerdem unterstützten wir den Kauf bzw. die Ausbildung zweier Therapiehunde, bezahlten Therapien und den behindertengerechten Umbau eines Autos. Das Kinderhospiz Dudenhofen wie auch der Förderkindergarten Rülzheim erhielten ebenfalls Spenden. Mehrere Flüchtlingsfamilien konnten beim letzten Basar für ihre Kinder Kleidung aussuchen, deren Bezahlung das Team Klamotte übernahm. 
Tobias Wolf bot wieder seine fachliche Unterstützung an, die wir vom Team Klamotte natürlich gerne bei Bedarf in Anspruch nehmen. 

Team Klamotte erhält 500 €-Spende von proWIN-Beratung Eveline Fischer

Auf Initiative unseres Teammitglieds Eveline Fischer aus Leimersheim, selbst Beraterin von proWIN-Produkten, erhielt das Team Klamotte e.V. eine Spende von 500 Euro aus der proWIN-Stiftung (www.prowin.net).
Dieser Betrag konnte im Rahmen der proWIN Wohltätigkeits-Aktion "Herzenssache“ für 100 verkaufte Sweethearts, einem praktischen Reinigungstuch in Herzform, für eine frei wählbare Hilfsorganisation abgerufen werden.

Für Eveline, die selbst schon seit einigen Jahren aktiv im Klamotte-Team mitarbeitet, war es daher selbstverständlich, die 500 Euro Spende an das Klamotte-Team weiter zu geben.
Das Team Klamotte e.V. organisiert zweimal im Jahr mit vielen ehrenamtlichen Helfern den Dampfnudel-Kleiderbasar in Rülzheim und unterstützt mit dem gesamten Reinerlös Kinder in unserer Region, die bedürftig, schwerkrank oder behindert sind.
Herzlichen Dank an Eveline Fischer und deren Kunden, Freunde und Bekannte für die tolle Unterstützung.

 

Team Klamotte erhält Spende von der CDU-Fraktion Rülzheim

 

Am 09.12.2013 waren Vertreterinnen des Team Klamotte e.V. eingeladen, eine Spende von 500 Euro von der CDU-Fraktion Rülzheim entgegen zu nehmen. Das CDU-Sparschwein, in dem sich die 500 Euro angesammelt haben, wird bei Ausflügen, Sitzungen und Veranstaltungen immer fleißig von der CDU-Fraktion mit privaten Spenden gefüllt.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der CDU Rülzheim, Dieter Kupper, der die „Schlachtung“ des CDU-Sparschweins zugunsten des Team Klamotte begrüßte, übergab er das Wort an den Fraktionsvorsitzenden Hubert Dudenhöffer. Dieser führte aus, dass er in einem Gespräch mit der 1. Vorsitzenden des Team Klamotte, Sandra Kanitz, über die Abläufe und das Ausmaß des ehrenamtlichen Engagements der 50 Vereinsmitglieder Genaueres erfahren habe. Diese Arbeit will die CDU-Fraktion mit dieser Spende unterstützen. Herr Dudenhöffer versprach, dass die CDU-Fraktion auch künftig für alle Anliegen des Team Klamotte ein Ansprechpartner sein werde und wünschte allen Vereinsmitgliedern alles Gute für die weitere ehrenamtliche Arbeit im Team Klamotte. 

Weitere Spenden erhielten wir von folgenden Unternehmen:

 

  • SMS Stahl - Metall, Karlsruhe
  • Sparkasse Germersheim-Kandel, Kandel
  • ProWin, Illingen
  • Landrat Dr. Fritz Brechtel

Team Klamotte erhält Spende von der Firma Wolfware GmbH Rülzheim


Am 27.09.2013 besuchten mehrere Mitglieder des Klamotte-Teams die Firma Wolfware GmbH in Rülzheim. Mit diesem Besuch wollten wir uns bei dem Geschäftsführer Tobias Wolf für eine Spende von 200 Euro bedanken, die das Klamotte-Team nach dem Dampfnudelbasar vom 14.09.2013 
von ihm erhalten hat. 
Bei einer Tasse Kaffee in den Firmenräumen berichteten wir Tobias Wolf und seiner Frau über die verteilten Spendengelder des vergangenen Basars, die mehrere Familien, der Förderkindergarten Rülzheim und das Kinderhospiz Dudenhofen erhalten haben. Außerdem schilderten wir auch die Entwicklung des Dampfnudelbasars. 
Tobias Wolf erkundigte sich nach weiteren Unterstützungsmöglichkeiten, die seine Firma gerne übernehmen würde. Dieses Angebot wird das Team Klamotte gerne bei Bedarf in Anspruch nehmen, was wir ihm auch bei der Verabschiedung mitgeteilt haben.
 

Foto: Geschäftsführer Tobias Wolf mit seiner Frau und den Angestellten, sowie Mitgliedern des Klamotte-Teams.